Stummfilm & Musik

Tabu

Samstag, 16.01.2016 · 19 Uhr

Tafelhalle, Nürnberg

Regie  Friedrich Wilhelm Murnau (1931)
Musik Violeta Dinescu (1988)

ensemble KONTRASTE
Leitung Frank Strobel

Als „faszinierende Südseeballade, ein Stück Filmgeschichte“ charakterisiert das Lexikon des internationalen Films Friedrich Wilhelm Murnaus Tabu. Der poetische Film, gedreht an Originalschauplätzen, erzählt von Reri und Matahi, die als junges Liebespaar glücklich auf einer Südsee-Insel leben. Doch unvermittelt wird Reri aus ihren Träumen gerissen: Sie wird zur Priesterin bestimmt und ist damit für alle Männer tabu, auch für Matahi. Die Liebenden ziehen jedoch die Flucht der Trennung vor und landen auf einer anderen Insel, wo sich Matahi als Perlentaucher verdingt…
Mit der Musik der mehrfach ausgezeichneten rumänischen Komponistin Violeta Dinescu wird der atemberaubende Film um aufregende Klangfacetten bereichert.

 

In Zusammenarbeit mit den StummFilmMusikTagen in der Metropolregion Nürnberg 2016.

Karten Abendkasse: Normal: 22 € / Ermäßigt: 14 €
Vorverkauf: 19 € / Ermäßigt: 12 €

 Photos © Deutsche Kinemathek