Konzert

Symphonische Meilensteine

Sonntag, 11.06.2017 · 19 Uhr

Stadtpfarrkirche St.Jakobus, Greding

Felix Mendelssohn Bartholdy Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 "Italienische" 
Johannes Brahms Violinkonzert D-Dur op. 77

ensemble KONTRASTE
Violine Pavel Zalejski                    
Leitung Julian Tölle   

Was eignet sich besser für ein Sommer-Konzert-Vergnügen als die "Italienische", Mendelssohns vierte Symphonie? Eine Italienreise lieferte ihm die Inspiration: In der lichtdurchfluteten Welt des Südens entstand ein Werk voll leidenschaftlicher Glut und überschäumender Lebensfreude - die symphonische Reflexion "südlichen Lebensgefühls" eines großen Künstlers.

Mochte Mendelssohn der südliche Himmel noch so sehr bezaubern, so fand er doch, dass seine Heimat, mit Wäldern und Seen, "zehnmal schöner und malerischer" sei. Vielleicht dachte Johannes Brahms ähnlich, denn er verbrachte den Sommer gerne am Wörthersee. Hier komponierte er wunderbare Musik, auch sein berühmtes Violinkonzert: "Der Wörthersee ist ein jungfräulicher Boden, da fliegen die Melodien, dass man sich hüten muss, keine zu treten." 
Solist des Konzerts ist der junge, vielfach ausgezeichnete Geigenvirtuose Pavel Zalejski, Erster Geiger im renommierten Appollon-Musagète-Quartett und Erster Konzertmeister beim ensemble Kontraste. 
Es dirigiert der Intendant des fränkischen Sommers, Julian Tölle.

Karten 25/19/14 €

Regionaler Kartenvorverkauf:
Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung / RHV-Ticket-Point / Tel. 09171 9 70 30 
Hilpoltsteiner Zeitung / HIZ-Ticket-Point / Tel. 09174 4 85 66 
Neumarkter Nachrichtren / NN-Ticket-Point / Tel. 09181 45 07 50

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Greding